Praxis Christine Zimmermann Praxis Christine Zimmermann
Willkommen

Zur Klärung der notwendigen Fördermaßnahmen steht zu Beginn die heilpädagogische Diagnostik. Diese umfasst bis zu 5 Termine, die im spielerischen Kontext gestaltet werden. Dabei wird das Kind bezüglich seiner Alltagshandlungen und seiner lebenspraktischen Fähigkeiten beobachtet, auch in der Kindertageseinrichtung bzw. Schule.

Zusätzlich zu den Beobachtungen verwende ich auch anerkannte metrische und projektive Testverfahren, die als weitere Erkenntnis die Diagnostik unterstützen.