Praxis Christine Zimmermann Praxis Christine Zimmermann
Willkommen

Unter Frühförderung versteht man frühestmögliche Hilfe für entwicklungsverzögerte, entwicklungsgefährdete, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder im Vorschulalter.
Wie der Name schon sagt, kann und soll die Frühförderung so früh wie möglich beginnen. Spielerisch und ohne Zwang gebe ich im Rahmen der Frühförderung den Kindern Entwicklungsanregungen

für die Bereiche

  • Wahrnehmung
  • Bewegung
  • Spiel
  • Sprache
  • Verhalten

Die Frühförderung findet entweder in meiner Praxis statt, zu Hause bei Ihnen oder im Kindergarten.
In bestimmten Fällen können die Kosten dafür vom Sozialamt nach SGB XII getragen werden, auch eine private Finanzierung ist möglich. Gerne berate ich Sie dazu.