Praxis Christine Zimmermann Praxis Christine Zimmermann
Willkommen

Ich helfe Ihrem Kind auch vor Ort im Kindergarten oder in der Schule.

Auf Grund von Behinderung, Entwicklungsverzögerung oder drohender Behinderung haben es Kinder meistens schwer am normalen Alltag in ihrer sozialen Gruppe teilzunehmen.
Die Teilhabe und die Integration in eine Gruppe Gleichaltriger ist in so einer Situation erschwert und benötigt Unterstützung vor Ort in der Einrichtung die das Kind besucht.
Dazu gibt es finanzielle Hilfe die beim Sozialamt beantragt werden kann auf

der rechtlichen Grundlage des SGB IX und des SGB XII oder bei Hilfen zur Erziehung auch nach SGB VIII beim Jugendamt.

Integrationshilfe aktiviert und unterstützt das Kind an der Gruppe teilzuhaben. Als Heilpädagogin kann ich diese Integrationsarbeit mit vielen Methoden gestalten und damit die Teilhabe des Kindes an seiner sozialen Gruppe verbessern.

Gerne berate ich Sie zu diesem Thema wenn Sie für ihr Kind eine solche Integrationsbegleitung suchen.
Haben Sie als Kindertageseinrichtung oder Grundschule Bedarf an einer Integrationsbegleitung, dann können Sie ebenfalls gerne mit mir Kontakt aufnehmen.